PRODUKTKATALOG

Auf dieser Seite finden Sie unser komplettes Produktsortiment.

Sollten Sie Fragen zum Katalog haben, wenden Sie sich bitte an michael@danishhealthcare.com 

Wenn Sie Interesse an der Entwicklung neuer Produkte haben, können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

NAME

SCHENKELGURTE

ID

1121, 1140, 1100, 1150, 1101

ANWENDUNG

Diese Schenkelgurte dienen der Sicherung von Patienten während der Operation und unter Narkose. Die Länge der Gurte variiert je nach Größe des Patienten.

OPERATIONEN

  • Das Nervensystem

  • Endokrine Organe

  • Augen und Augenumgebungen

  • Ohren, Nase und Kehlkopf

  • Lippen, Zähne, Kiefer, Mund und Rachen 

  • Herz und große intrathorakale Gefäße 

  • Atemwegsorgane, Thorax, Mediastinum und Zwerchfell

  • Brust

  • Verdauungsorgane und Milz

  • Harnwege, männliche Genitalien und retroperitoneales Gewebe

  • Weibliche Genitalien

  • Obstetrische Operationen

  • Muskuloskelettales System

  • Periphere Gefäße und Lymphsystem

  • Haut und Unterhaut

  • Kleinere chirurgische Eingriffe

  • Endoskopische Untersuchungen durch natürliche und künstliche Körperöffnungen    

NAME

BEINGURT MIT UMLAUFENDEM KLETTVERSCHLUSS

ID

1102

ANWENDUNG

Diese Schenkelgurte mit umlaufendem Klettverschluss dienen der Sicherung von Patienten während der Operation und unter Narkose.

OPERATIONEN

  • Das Nervensystem

  • Endokrine Organe

  • Augen und Augenumgebungen

  • Ohren, Nase und Kehlkopf

  • Lippen, Zähne, Kiefer, Mund und Rachen 

  • Herz und große intrathorakale Gefäße 

  • Atemwegsorgane, Thorax, Mediastinum und Zwerchfell

  • Brust

  • Verdauungsorgane und Milz

  • Harnwege, männliche Genitalien und retroperitoneales Gewebe

  • Weibliche Genitalien

  • Obstetrische Operationen

  • Muskuloskelettales System

  • Periphere Gefäße und Lymphsystem

  • Haut und Unterhaut

  • Kleinere chirurgische Eingriffe

  • Endoskopische Untersuchungen durch natürliche und künstliche Körperöffnungen    

NAME

ARM/GU-GURTE

ID

1112, 1111, 1110, 1120

ANWENDUNG

Zur sicheren Positionierung der Arme am Armtisch während der Operation und unter Narkose. Der Gurt kann auch für die Beine verwendet werden, wenn der Patient auf einem Operationstisch mit geteilten Beinplatten gelagert wird.

OPERATIONEN

  • Das Nervensystem

  • Endokrine Organe

  • Augen und Augenumgebungen

  • Ohren, Nase und Kehlkopf

  • Lippen, Zähne, Kiefer, Mund und Rachen 

  • Herz und große intrathorakale Gefäße 

  • Atemwegsorgane, Thorax, Mediastinum und Zwerchfell

  • Brust

  • Verdauungsorgane und Milz

  • Harnwege, männliche Genitalien und retroperitoneales Gewebe

  • Weibliche Genitalien

  • Obstetrische Operationen

  • Muskuloskelettales System

  • Periphere Gefäße und Lymphsystem

  • Haut und Unterhaut

  • Kleinere chirurgische Eingriffe

  • Endoskopische Untersuchungen durch natürliche und künstliche Körperöffnungen    

NAME

BAUCHGURT

ID

1130, 1131

ANWENDUNG

Dieser Bauchgurt dient der Sicherung des Abdomens des Patienten während der Operation und unter Narkose.

OPERATIONEN

  • Das Nervensystem

  • Muskuloskelettales System

NAME

GURTE

ID

1440

ANWENDUNG

Diese Schenkelgurte werden verwendet, um die untere Extremität des Patienten zu sichern, z. B. bei laparoskopischen Eingriffen, bei denen der Patient auf einem Operationstisch mit geteilten Beinplatten liegt.

OPERATIONEN

  • Endokrine Organe

  • Atemwegsorgane, Thorax, Mediastinum und Zwerchfell

  • Verdauungsorgane und Milz

NAME

RUMPFGURT

ID

1442

ANWENDUNG

Zur sicheren Positionierung der Arme während Ohr-, Nasen- und Halsoperationen, wenn die Arme seitlich am Patienten gelagert sind.

OPERATIONEN

  • Endokrine Organe

  • Ohren, Nase und Kehlkopf

  • Lippen, Zähne, Kiefer, Mund und Rachen    

NAME

KOPFGURT FÜR OP-TISCH IN BEACH-CHAIR-POSITION

ID

1600

ANWENDUNG

Zur sicheren Lagerung des Kopfes auf dem OP-Tisch in Beach-Chair-Position während der Operation und unter Narkose.

OPERATIONEN

  • Muskuloskelettales System

NAME

KREUZGURT

ID

1610

ANWENDUNG

Dieser Gurt dient der sicheren Fixierung der Arme eines bewusstlosen Patienten im Bedarfsfall, z. B. wenn der Patient auf einer Trage in einem Krankenwagen transportiert und untersucht wird.

OPERATIONEN

  • MR & CT-Scannen

  • Fixierung der Hände während des Transports auf zB Spineboard

NAME

FUSS- UND ARMGURT MIT SCHLAUFE

ID

1700

ANWENDUNG

Hebegurt mit Schlaufe. Zum Anheben von Fuß oder Arm. Die Schlaufe sichert den Fuß oder die Hand. Zum Anheben der Arme und Beine des Patienten auf dem Operationstisch während der Hautdesinfektion vor der Operation in der präoperativen Phase.

OPERATIONEN

  • Muskuloskelettales System

NAME

FUSS- UND ARMGURT MIT SCHAUMSTOFF UND SCHLAUFE

ID

1701

ANWENDUNG

Hebegurt mit Schaumstoff und Schlaufe. Zum Anheben von Fuß oder Arm. Die Schlaufe sichert den Fuß oder die Hand. Zum Anheben der Arme und Beine des Patienten auf dem Operationstisch während der Hautdesinfektion vor der Operation in der präoperativen Phase.

OPERATIONEN

  • Muskuloskelettales System

NAME

FUSSGURT

ID

1710

ANWENDUNG

Hebegurt für den Fuß zum Anheben der Beine des Patienten auf dem Operationstisch während der Hautdesinfektion vor der Operation in der präoperativen Phase.

OPERATIONEN

  • Muskuloskelettales System

NAME

„SLEEP-TIGHT“-GLEITMATTE

ID

1800

ANWENDUNG

Gleitmatte zum einfachen Drehen leicht immobiler Patienten im Bett

OPERATIONEN

  • Bettabschnitte

NAME

BEINWÄRMER

ID

1900

ANWENDUNG

Zur Verhinderung von Wärmeverlusten an den Beinen während der Operation und unter Narkose. Es ist wichtig, die Temperatur des Patienten auf einem normalen Niveau zu halten, da ein Temperaturabfall danach zu einem längeren Heilungsprozess führt.

OPERATIONEN

  • Das Nervensystem

  • Endokrine Organe

  • Augen und Augenumgebungen

  • Ohren, Nase und Kehlkopf

  • Lippen, Zähne, Kiefer, Mund und Rachen 

  • Herz und große intrathorakale Gefäße 

  • Atemwegsorgane, Thorax, Mediastinum und Zwerchfell

  • Brust

  • Verdauungsorgane und Milz

  • Harnwege, männliche Genitalien und retroperitoneales Gewebe

  • Weibliche Genitalien

  • Obstetrische Operationen

  • Muskuloskelettales System

  • Periphere Gefäße und Lymphsystem

  • Haut und Unterhaut

  • Kleinere chirurgische Eingriffe

  • Endoskopische Untersuchungen durch natürliche und künstliche Körperöffnungen    

NAME

WÄRMEHAUBE

ID

1901

ANWENDUNG

Zur Vermeidung von Wärmeverlust über den Kopf während der Operation und unter Narkose. Mit Klettverschluss an der Haube zur sicheren Befestigung von Schläuchen.

OPERATIONEN

  • Das Nervensystem

  • Endokrine Organe

  • Augen und Augenumgebungen

  • Ohren, Nase und Kehlkopf

  • Lippen, Zähne, Kiefer, Mund und Rachen 

  • Herz und große intrathorakale Gefäße 

  • Atemwegsorgane, Thorax, Mediastinum und Zwerchfell

  • Brust

  • Verdauungsorgane und Milz

  • Harnwege, männliche Genitalien und retroperitoneales Gewebe

  • Weibliche Genitalien

  • Obstetrische Operationen

  • Muskuloskelettales System

  • Periphere Gefäße und Lymphsystem

  • Haut und Unterhaut

  • Kleinere chirurgische Eingriffe

  • Endoskopische Untersuchungen durch natürliche und künstliche Körperöffnungen    

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

ANSCHRIFT:

Alstedvej 51

DK-4173 Fjenneslev

Tel.: +45 56 16 96 48
Mobil: +45 26 87 96 48

Fax: +45 55 40 96 48

info@danishhealthcare.com

CVR-Nr.: 32 45 18 10

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Alstedvej 51, DK-4173 Fjenneslev, Dänemark